Warum Klammern von KAMATEC?

Rostfrei & freigegeben.

All unsere Klammern sind von einem der größten OEM weltweit freigegeben. Das liegt unter anderem daran, dass unsere Klammern aus einem geeigneten Federstahl bestehen. Dieser Stahl bietet den Vorteil, dass er aus dem perfekten Materialmix besteht um die hochsensiblen PDC (Park Distance Controller) nicht zu stören. Die Besonderheit der Klammern in Verbindung mit dem PLASTOCLIP besteht darin, dass die Klammern nicht zu stark erhitzt werden. Bei einer Überhitzung fängt der Kunststoff an zu kochen und es entsteht eine Blasenbildung. Dank seiner ausgereiften Technologie, erzeugt das PLASTOCLIP die ideale Temperatur. Denn nur mit der richtigen Temperatur wird der Thermoplast flüssig und das Kunststoff überdeckt die Klammer – natürlich ohne Blasenbildung. Daher sind die Klammern in Kombination mit dem Plastoclip die einzigen Geräte die den Anforderungen eines der größten OEM weltweit standhält.


PLASTOCLIP M-Klammer

M-KLAMMER

Zum Fixieren der PDC Halter & Außenkanten.

Die M-Klammer dient dazu, die Halterungen der PDCs (Park Distance Controller) mit der Stoßstange zu schmelzen. Der Vorteil gegenüber dem Kleben ist, dass durch das Schmelzen die Vorrichtung für den PDC fest mit der Stoßstange verschmolzen ist. Dadurch können die sensiblen Sensoren nicht verrutschen und der PDC funktioniert reibungslos.

» zur Produktseite

PLASTOCLIP S-Klammer

S-KLAMMER

Bei Rissen & Brüchen.

Die S-Klammer wird vor allem bei größeren Rissen in Kunststoffteilen verwendet. Die Vorgehensweise dieser Klammer ist gegenüber den anderen Klammern unterschiedlich. Denn die S-Klammern werden nach dem Verschmelzen noch verdreht. Der Vorteil des Verdrehens ist, dass der Riss noch schneller und besser repariert wird.

» zur Produktseite

U-KLAMMER

Zum fixieren loser Kabel und Kanälen.

Die U-Klammer dient dazu, Kabel die auf der Rückseite der Stoßstange verlaufen, mit Hilfe von Kabelbindern zu führen. Dabei ist die U-Klammer passgenau auf handelsübliche Kabelbinder zugeschnitten. Der Vorteil der Klammer ist, dass die Kabel, z.B. von Scheinwerfen, geführt werden können und somit auf der Rückseite keine Verwirrungen oder Knoten von Kabel entstehen.

» zur Produktseite

PLASTOCLIP V-Klammer

V-KLAMMER

Ideal für Innenkanten.

Die V-Klammer wurde speziell für Risse an Kanten und Ecken entwickelt. Da diese Risse sehr schwer zu reparieren sind, ist eine spezielle Form nötig. Durch diese Form und die Passgenauigkeit können Risse in Kanten direkt mit der Klammer verschmolzen werden. Mit Hilfe der V-Klammer können Risse, im Vergleich zu anderen Hilfsmitteln wie z.B. dem Kleben, sehr einfach und schnell repariert werden.

» zur Produktseite

PLASTOCLIP W-Klammer

W-KLAMMER

Bei Rissen & gebrochenen Stegen.

Die W-Klammer wird benutzt um Risse z.B. in der Stoßstange oder an anderen Plastikteilen zu reparieren. Durch die besondere Form der Klammer können Risse auf der Rückseite des zu reparierenden Teils verschmolzen werden – natürlich ohne Schäden auf dem Lack. Des Weiteren können abgerissene Laschen von Kunststoffteilen mit Hilfe der W-Klammer repariert werden.

» zur Produktseite

PLASTOCLIP

KAMATEC PLASTOCLIP

PLASTOCLIP ist ein akkubetriebenes Werkzeug für wirtschaftliche Reparaturen an thermoplastischen Kunststoffen. Das handliche Gerät ist durch den Akkubetrieb schnell und flexibel einsetzbar. Für die optimale Ausleuchtung der Arbeitsfläche sorgt eine LED-Lampe, die gleichzeitig Auskunft über die Arbeitsstufe und den Akkustand gibt. Die Klammern werden aufgrund elektrischer Impulse erhitzt. Dadurch bleibt die Temperatur konstant und sorgt für ein optimales Reparaturergebnis.

» zur Produktseite  Prospekt ansehen

 

CLOSE