Was bringt mir NITROTHERM-SPRAY?

 

Lackeinsparungen über 15%.



 

Sinkende Kosten & höherer Ertrag.

 

  • Garantierte Lackeinsparung von 15% (bis 40 % machbar)

  • Deutliche Reduzierung von Overspray (Sprühnebel)

  • Geringerer Wartungsaufwand der Lackierkabinen

  • Spürbare Ertragssteigerung

  • Verringerung der jährlichen Lackkosten

 


 

Steigende Produktivität.

 

  • Höherer Durchsatz, von lackierten Karosserieteilen, bei geringerem Lackaufwand.

  • Einfache Nass-Auf-Nass-Anwendung

  • Lackierzeiten werden verkürzt

  • Höherer Ausstoß von lackierten Karosserieteilen bei gleichbleibendem Lackaufwand

  • Geringere Trocknungszeiten

  • Höherer Qualitätsstandard.

 


 

 Gewährleistet immer gleiche Lackierbedingungen

 

  • Konstanter Qualitätsstandard, unabhängig von der Jahreszeit/ Außentemperatur

  • Durch weniger Sprühnebel wird die Schlierengefahr verringert

  • Die Ionisierung ermöglicht eine bessere Haftung des Lacks auf der Oberfläche

  • Die Bildung von Läufern und Orangenhaut wird deutlich verringert

  • Geringere Zerstäubung → keine Druckkanten

  • Schonend für die Umwelt.

 


 

Weniger Schadstoffe gelangen in die Luft

 

  • Ressourcenschonend durch weniger Materialverbrauch

  • Die Lackierkabine wird deutlich weniger verschmutzt → längere Lebensdauer der Filter.

  • Verbesserung der Arbeitsbedingungen, da weniger Lackpartikel in die Luft gewirbelt werden

  • Der Stickstoff wird durch Membrantechnik aus der vorhandenen Druckluft gefiltert.

 


Häufig gestellte Fragen.

 

Welches Gerät benötige ich?

NITROTHERM®-SPRAY wird, je nach Menge, Entfernung und Nutzung individuell an die Gegebenheiten in Ihrem Betrieb angepasst. Je nach Menge und Verwendung der Lackierkabine werden verschiedene NITROTHERM®-SPRAY Systeme benötigt.

 

Wie kann das System aufgebaut sein?