Stanze 29,3 PRESS-IT 2.0

Ohne großen Kraftaufwand - das perfekte Stanzbild.

Mit dem PRESS-IT 2.0 können Löcher für Parksensoren einfach, schnell und präzise in Stoßstangen gestanzt werden. Dabei werden die Löcher erst nach der Lackierung gestanzt, da der Lack mit in das Loch gezogen wird und dadurch der Lack nicht beschädigt wird. Dadurch entstehen saubere und glatte Kanten, die die empfindlichen Parksensoren nicht stören. Die Größe der Löcher ist von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich. Im Laufe der Jahre sind weitere Stanzen durch den Bedarf unserer Kunden entwickelt worden, welche passgenau für alle OEMs sind. Beim Stanzen können die Dorne als Zentrierhilfe benutzt werden – natürlich haben diese auch die genauen Durchmesser der OEMs.

Zu dieser Stanze gibt es keinen passenden Dorn, da der Sensor hier schräg eingesetzt werden muss.

VORTEILE

  • Einfaches und professionelles Stanzen der Löcher vorschriftsmäßig wie vom Automobilhersteller gefordert

  • Mit Hilfe der richtigen Stanze wird ein passgenaues Loch in die lackierte Stoßstange gestanzt.

  • All unsere Stanzen sind einzeln erhältlich.

  • Geringer Kraftaufwand

  • Hoher Qualitätsstandard - Made in Germany

LIEFERUMFANG

  • Press-it 2.0 - Stanze ø 29,3

TECHNISCHE DATEN

Material: Werkzeugstahl
Herstellungsland: Deutschland
Durchmesser ø: 29,3 mm
Verwendet bei: Volkswagen (PLA)

 Infomaterial zu Stanze 29,3 PRESS-IT 2.0

Zubehör und Verschleißteile Weitere Artikel zu Stanze 29,3 PRESS-IT 2.0

Diese Produkte könnten Sie interessieren


CLOSE